<blockquote id="ad0y4" ></blockquote>

<blockquote id="ad0y4" ><meter id="ad0y4" ></meter></blockquote>

  • <source id="ad0y4" ></source>
  • <nobr id="ad0y4" ></nobr>

        <noscript id="ad0y4" ></noscript>
        <dl id="ad0y4" ><ins id="ad0y4" ><listing id="ad0y4" ></listing></ins></dl>

        <progress id="ad0y4" ><ol id="ad0y4" ></ol></progress>
      1. <dfn id="ad0y4" ></dfn>
          <optgroup id="ad0y4" ><dfn id="ad0y4" ><span id="ad0y4" ></span></dfn></optgroup>

          Prag
          Prag
          Im Mittelalter war Prag die wichtigste Stadt in Zentraleuropa. Nachdem der Kaiser Karl IV. alle Tore der Stadt mit Blei überzogen ließ, wurde Prag auch als “Goldene Stadt” bezeichnet. Bis ins 20. Jahrhundert hinein sollte Prag eine der wichtigsten und einflussreichsten Städte Europas bleiben.
          Heutzutage ist die “Stadt der hundert Türme” ein wahrer Touristenmagnet mit zahlreichen herrlichen Türmen, Palästen und Kirchen.
          infoNationalmuseum
          Einige Höhepunkte
          Pulverturm, prague
          Der 65 Meter hohe Pulverturm ist das Tor zur mittelalterlichen Königsweg, welcher durch die Altstadt über die Karlsbrücke bis zum gewaltigen Burg auf dem Hügel führt.
          Karlsbrücke, prague
          Die Karlsbrücke ist berühmt für ihre zahlreichen Heiligenstatuen, welche die Brücke auf ihrer ganzen Länge zieren. Jahrhundertelang war diese Brücke die einzige Verbindung zwischen Kleinseite...
          Kloster Strahov, prague
          Das Kloster Strahov wurde 1140 erbaut und ist primär für seine wunderschöne Bibliothek gekannt. Diese Bibliothek ist mit schönen Fresken dekoriert und enthält eine Sammlung, die mehr als 200...
          Burgplatz, prague
          Der Burgplatz, auch Hradschin-Platz, wurde im Mittelalter direkt vor der Prager Burg angelegt. Viele prunkvolle Paläste wurden vom 16. bis ins 18. Jahrhundert errichtet und grenzen den Platz ab.
          © 2020 www.